Seminare von Sambodha-LehrerInnen

Veranstaltungen ab November

Hier findest Du Veranstaltungen von Aaravindha Himadra und von ihm ausgebildeten Sambodha-Lehrern im deutschsprachigen Raum. Weitere Infos von Aaravindha auf www.aaravindha.com

Neue Artikel und Seminare von Aaravindha

Seminare in Deutschland

6-8

DEZ 2019

Ort: 86579 Waidhofen

Kinder der Sonne

Ein Sambodha Youth Wochenend-Retreat

In unserer Essenz alterslos und ewig, durchläuft unser physischer Ausdruck doch bestimmte Lebensphasen, die sich qualitativ voneinander unterscheiden. Und so kann es passieren, dass wenn wir uns auf unseren zentralen Erwachensweg begeben, bestimmte Erfahrungen, Herausforderungen und Fragen auftauchen, die speziell damit zu tun haben, diesen Weg im vergleichsweise jungem Alter gefunden zu haben.

Dieses Wochenende ist eine Einladung, sich nicht nur mit Gleichaltrigen, sondern auch Gleichgesinnten auszutauschen, gemeinsam zu meditieren und zu studieren. Jenseits kollektiver Orientierungsräume von Identitätsstiftung, Verdrängung und Lustgewinn werden wir üben, tiefer und tiefer nach unserem essentiellen, kreativen Potential zu fühlen und dieses musikalisch, körperlich und/oder malerisch auszudrücken!

Nähere Infos im PDF

20-23

FEB 2020

Ort: 82272 Moorenweis

Mein persönliches Mantra

Wochenendworkshop mit Kesari

Basiswissen und Grundlagen der Mantrawissenschaft
Dieses Seminar ist ausschließlich für Teilnehmer des Mantra-Intensives von Aaravindha Himadra.
Gemeinsam werden wir an diesem Vertiefungs-Wochenende das Mantra-Grundwissen besprechen: Jedoch sehr strukturiert, übersichtlich und ganz einfach. Jeder Teilnehmer wird sich sein eigenes persönliches Mantra kreieren. Wir besprechen es gemeinsam und lernen so spielerisch, welche Möglichkeiten wir haben und welche Besonderheiten es zu beachten gibt, damit ein Mantra seine volle Wirkung entfalten kann.

Kursinhalt:

  • Wir klären welche Bijas gut miteinander harmonieren und welche nicht
  • Wir besprechen, wie man in sich das wahre Anliegen für ein persönliches Mantra entdeckt
  • Wir üben wie man Bijas aneinander reiht um ein Mantra zu kreieren
  • Wir werden viel gemeinsam meditieren: Unsere tägliche Meditation sowie die Kavach
  • Wir leiten uns gemeinsam die Bedeutung einiger Zeilen der Kavach her


Ihr bekommt hierzu ein Skript mit einfachen Zusammenfassungen, Grundlagen und Bildern. Der Workshop findet statt in unserem wunderschönen, ausgebauten Bauernhof-Loft mit Blick auf Felder und Bäume. In unseren Pausen werden wir köstlich ayurvedisch-vegan bekocht.  

Näheres zu diesem und vielen weiteren Kursen unter www.kesari.de

ab 6

MÄRZ 2020

Ort: 82272 Moorenweis

Der Weg der Befreiung

Kursreihe mit Kesari

Dieser Kurs könnte viele Titel haben: "Das Solare Grundwissen" oder "Befreiung von Stress und Emotionen" oder "Integration der Meditationsprinzipien im Alltag".
Als ich 2004 bei Aaravindha Himadra mit meiner Lehrerausbildung angefangen habe, war dieser Kursinhalt noch die Grundvorraussetzung, um mit den Solaren Meditationen überhaupt beginnen zu dürfen. Denn bei der Meditation geht es nicht nur um die Zeit, die wir mit geschlossenen Augen in Stille verbringen. Sondern wie wir der Welt und unseren Herausforderungen begegnen. Mit geöffneten Augen. Meditation und die Umsetzung ins Leben, geht Hand in Hand und ist absolut unzertrennlich.

In dieser Kursreihe lernst Du einfach, verständlich und mit Spaß, wie Du das komplexe Solare Wissen im Alltag anwendest. Es ist ein Weg, der uns in die Leichtigkeit führt, in eine innere Freiheit. Ein Weg, der uns lehrt, wie wir unseren eigenen inneren Kompass entdecken können, der uns liebevoll durchs Leben führt. Wir lernen unsere Intuition grandios zu stärken und zu nutzen, um all den unnötigen Druck, den wir in uns tragen, aufzuspüren und loszulassen. Für immer. Wir lernen nach innen zu hören und unseren persönlichen Herausforderungen völlig neu zu begegnen. So können wir Probleme des Alltags sogar nutzen, um immer freier und erfüllter zu werden.
Für mich hat dieses Wissen alles verändert!

Kursinhalt:
•  Wie wir unsere Intuition stärken können
•  Wie wir wahre Intuition von "Wollen" unterscheiden
•  Wie wir uns von innerem Druck befreien können
•  Wie wir Emotionen wie Ärger, Gereiztheit, Machtlosigkeit etc. nutzen können,        um freier zu werden
•  Wie unsere Beziehung zu uns und anderen liebevoller wird
•  Wie wir unsere Meditation vertiefen
•  Karunya Marga
•  Und so viel mehr…

Der Workshop findet statt in unserem wunderschönen, ausgebauten Bauernhof-Loft mit Blick auf Felder und Bäume. In unseren Pausen werden wir köstlich ayurvedisch-vegan bekocht. 

Näheres zu diesem und vielen weiteren Kursen unter www.kesari.de

Seminare in der Schweiz & Österreich

21

DEZ 2019

Ort: 1180 Wien

Retreat-Tag zur Wintersonnenwende

Mit Laisha

An diesem Tag nehmen wir uns in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre Zeit, um in die Tiefe der Sambodha-Meditationen einzutauchen. Zum Einstieg sprechen wir über die essentiellen Prinzipien des Bewusstseins, sowie des Verstandes/der Psyche. Wir lernen wie Emotionen, Druck und Widerstand entstehen und wie wir sie durch eine stetige Praxis von Nirodhyama - der mühelosen Kontrolle - loslassen, um uns immer empfänglicher für unsere essentielle, stille Natur zu machen. Es wird ausreichend Raum für eigene Fragen zu individuellen Situationen geben. Um dieses Wissen erfahrbar zu machen werden wir eine stille und eine getönte Mantra-Meditation praktizieren.

Die Zeitqualität der Sonnenwende unterstützt außerdem Transformationen und hilft beim Loslassen von alten Bürden, Blockaden und dysfunktionalen Mustern. So gibt es für alle, die noch möchten zum Abschluss ein kleines Feuer-Ritual auf dem Schafberg!

Offen für alle – Meditations-Erfahrene und Meditations-Interessierte.

Nähere Infos im PDF

11-12

JAN 2020

Ort: 8047 Zürich

Übungs-Workshop: Persönliche Mantras kreieren

Mit Kamalakshi

Tiefer vertraut werden mit dem Mantra-Wissen. Am Seminar im Oktober hast Du viel über Mantra gelernt. Wie kannst Du dieses Wissen jetzt praktisch anwenden und weiter vertiefen?

  • Der Workshop bietet dazu Gelegenheit:
  • Wir wiederholen praxisnah das Wissen zu den Mantras
  • Wir lernen und üben, wie wir für uns selber und - wenn die Zeit reif ist - auch für andere Mantra-Formeln zusammenstellen können
  • Wir erkennen noch tiefer den Wert von Mantras für die persönliche Meditation

Nähere Infos im PDF

Seminare International

Februar/

Anfang März  

2020

Ort: Ägypten

Auf den Spuren der alten Meister

Reise mit Majjula

Ich lade euch herzlich ein, mit mir auf Spurensuche in Ägypten zu gehen. Wir werden 2 Tage in Kairo verbringen (Besuch der Pyramiden und Museum), dann fliegen wir nach Luxor (Tal der Könige, Luxor, Karnak). In Luxor steigen wir auf eine Dahabeya um. Mit gehissten Segeln gleiten wir lautlos über den Nil. Diese exklusive und stille Art des Reisens passt wunderbar zu unserer Absicht, die Tempel abseits der großen Touristenströme zu besichtigen, zu meditieren und Land und Leute auf persönliche Art kennenzulernen. Wir werden das Boot für uns allein haben. Du kannst gern Freund*in, Partner*in oder erwachsene Kinder mitnehmen, wenn Sie zu Sambodha und unseren Meditationen eine offene, positive Haltung haben.

Wir werden täglich gemeinsam meditieren - wenn möglich in oder an den Tempeln. Dies ist ein wunderbarer Ort, das Baumaitri-Wissen erfühlbar zu machen. Es wird für diejenigen, die bereits ein Baumaitri-Seminar besucht haben Studienabende geben, wo wir das Wissen wiederholen und vertiefen. Neue Teilnehmer haben die Gelegenheit, mehr über das Wissen der Amartya Tradition zu erfahren und die Mantra Meditation zu erlernen. Für die Hu’Reyad ist die Teilnahme an einem Baumaitri Seminar von Aaravindha erforderlich.

Private, deutschsprachige Guides begleiten uns und lassen uns die Zeit, die wir vor Ort brauchen. Ende Februar / Anfang März haben wir frühlingshafte Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad. Abends wird es kühl. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Maximale Teilnehmerzahl: 18 Personen 

Nähere Infos im hier

Ende April/Anfang Mai 2020

Ort: Ägypten

Reise zu den Delfinen

Reise mit Majjula

Ich lade euch herzlich ein, mich Ende April / Anfang Mai auf einer Delfin-Safari im Roten Meer in Ägypten zu begleiten. Wir ankern an einem Riff auf dem freien Meer. Die Delfine kommen in das Riff um zu spielen. Sie sind völlig frei, kommen und gehen wie sie wollen. Mit ihnen gemeinsam zu schwimmen ist eine einzigartige Erfahrung, die sich mit Worten nicht ausdrücken läßt. Wenn die Sonnenstrahlen durch das kristallklare Wasser scheinen und man in Stille die Fische beobachten kann, die sich durch Kunstwerke aus Korallen tummeln, bin ich in Ehrfurcht vor soviel Schönheit und im totalen Bliss. Du kannst gern Freund*in, Partner*in oder erwachsene Kinder mitnehmen, wenn Sie zu Sambodha und unseren Meditationen eine offene, positive Haltung haben.

Wir tönen täglich die heilige Hu’Reyad für die Meereswesen zum Sonnenaufgang. Um daran teilnehmen zu können, solltest du ein Baumaitri-Seminar besucht haben. Zum Sonnenuntergang tönen wir das Tjehuti Mantra um anschließend in Stille zu meditieren. Neue Teilnehmer sind willkommen und können die Mantra Meditation erlernen. Nach dem Abendessen gibt es einen offenen Studienabend, wo wir über verschiedene Themenbereiche des Wissens der Armatya Tradition sprechen. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Maximale Teilnehmerzahl: 18 Personen

Nähere Infos im hier

19-26

JUNI 2020

Ort: England

Integriere und erweitere dein Wissen und deine Praxis als Baumaitri Erdheiler

Praxis-Workshop zur Sommersonnwende 2020 mit Aiyanna

Komm mit auf eine 7-tägige Reise an die alten Kraftorte im Südwesten Englands. Wir untersuchen und erfahren vor Ort die Konstellationen und Energielinien großer und komplexer heiliger Orte wie Glastonbury und Avebury, besuchen Orte, die vom Tourismus weitgehend unberührt sind wie Maiden Castle und Cadbury Castle und praktizieren dort die Hu‘reyad als Seva für die Erde. 

  • Meditationstechniken und theoretisches Wissen zu den Elemente, Erdheilung und emotionale und körperliche Heilung auf Basis der Elemente
  • Der Einsatz der Elemente bei Zeremonien in der Erdheilung
  • Emotionale Blockaden aufgrund eines Ungleichgewicht in den 5-Elementen
  • Heilsteine und deren Zuordnung zu den einzelnen Elementen
  • Praktisches Wissen zur Erdheilung & das praktische Erfahren dieser Orte
  • Hinweise und Zeichen, um auf physischer Ebene Kraftorte zu erkennen
  • Aufspüren von Kraftorten und Energielinien: Wie entwickele ich eine verlässlichere Intuition, um Kraftorte zu finden?
  • Das Einsetzen von Kompass, Sonnenlauf, Sonnwenden
  • Moderne Baumaitri-Tools
  • Du wirst in einer kohärenten Gruppe an einigen der stärksten Natur-Kraftorten der Welt meditieren
  • Du wirst eine Heilungszeremonie erlernen, die wir gemeinsam an einem Kraftort machen

Diese Reise ist nur offen für Teilnehmer, die ein Baumaitri-Seminar bei Aaravindha besucht haben. Das nächste Baumaitri Seminar mit Aaravindha findet im März 2020 statt. Mindestteilnehmerzahl 10 Personen.

Nähere Infos im hier

Vergangene Ausgaben des Newsletters