Seminare von Sambodha-LehrerInnen

Veranstaltungen ab Mai

Hier findest Du Veranstaltungen von Sambodha-Lehrern im deutschsprachigen Raum. Die Veranstaltungen von Aaravindha in Europa und international findest Du auf www.aaravindha.com

Seminare in Deutschland

19

Mai 2019

Ort: 82272 Moorenweis

Einführung in die Solare Meditation

2-tägiger Meditationsworkshop mit Kesari

Die alte Kunst der Meditation - Ein Kurs für Einsteiger und Fortgeschrittene

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer fundiert die Grundlagen und Besonderheiten der Solaren Meditation.

Wer bereits regelmässig meditiert bekommt neue Impulse, wie die Praxis vertieft und mehr Freude und Mühelosigkeit in der Meditation entdeckt werden kann.
Denn die Solare Meditation bietet so viel mehr als lediglich Entspannung und geht weit über eine Steigerung des Wohlbefindens oder reinen Stressabbau hinaus. Mit der richtigen Herangehensweise und einem fundierten Verständnis der Grundlagen, kann sie lebensverändernd sein und unser Potential zur Entfaltung bringen.

Zwischen den beiden Kurstagen liegen 4 Wochen, damit die Teilnehmer die Möglichkeit haben eigenständig zu Hause zu üben.

Am zweiten Tag liegt der Fokus auf den Erfahrungen, Fortschritten oder Schwierigkeiten, die beim Meditieren aufgekommen sind.

Für persönliche Hindernisse werden Lösungen gesucht, damit durch Leichtigkeit - anstelle von Bemühung - der Weg in die Stille entdeckt werden kann.

Näheres zu diesem und vielen weiteren Kurse (auch zur Intensive-Vorbereitung) unter www.kesari.de

25-26

Mai 2019

Ort: 82272 Moorenweis

Einführung in die Solaren Heiltechniken

2-tägiger Workshop mit Kesari

Dieses praxisnahe Seminar dient als Einstieg in die kraftvollen Solaren Heiltechniken. Du lernst verschiedene Techniken, die Du anwenden kannst, um Dich je nach Situation selber zu behandeln. Wir werden außerdem über das Hintergrundwissen sprechen und die Techniken gemeinsam üben.

Kursinhalt Theorie:

  • Die Entstehung von Krankheit und Leid
  • Die Besonderheiten des Solaren Heilwissens
  • Die Voraussetzung dafür, dass Heilung geschehen kann, ist ein Zustand von Nirodhyama: Mühelose Transzendenz. Du lernst, wie Du dich in diesem Zustand öffnest.

Kursinhalt praktische Übungen:

  • Du lernst eine einfache Technik, mit der Du Dich innerhalb von wenigen Minuten, sehr effektiv energetisch reinigen kannst.
  • Vinyla Pranayam: Eine Technik, die dazu führt, dass die Energiebahnen des Körpers geöffnet werden. Sie sorgt für einen besseren  Energiefluss. Wir werden wach, erfrischt und körperliche Blockaden können sich lockern.
  • Wassersegnungsmantra: Du lernst, wie Du Dein Trinkwasser qualitativ verbessern kannst. Tiere und kleine Kinder merken den Unterschied meist sofort.
  • Einführung in die Karnada Virya: Eine uralte Methode und Herzstück der Solaren Heiltechniken, meine absolute Lieblingstechnik. Die Karnada Virya ist eine Methode zur energetischen Behandlung psychosomatischer und verschiedenster körperlicher Beschwerden.

Näheres zu diesem und vielen weiteren Kurse unter www.kesari.de

1

Juni 2019

Ort: 21029 Hamburg Bergedorf

Nordlichter Gemeinschaftstag

Ein Tag mit Premshallah

Am 1.Juni bin ich in Hamburg und würde gerne ein Treffen für die Nordlichter und alle, die gerne kommen möchten veranstalten.
Mit Meditation, Wissen und Zeit für Fragen und Begegnung.

Voraussetzung:  Mindestens Mantrameditation

Ort:                          Zentrum für Meditation, Ulrike Ducci
                                Bergedorfer Schloßstraße 31 a, Hamburg-Bergedorf
Zeit:                         Samstag, 01.Juni 2019 von 10.00 bis 17.00 Uhr
                                Ankommen ab 9.30 Uhr

Spenden willkommen

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 14.Mai 2019 unter: premshallah(at)sambodha.org


26-30

Juli 2019

Ort: 55457

Gensingen

Teach the Teacher kompakt

Ein Seminar mit Premshallah für Lehrer*innen, die drei Intensiv-Seminare besucht haben

In diesem Seminar möchte ich Lehrer*innen unterstützen, die mit dem Unterrichten des Grundwissens der Solaren Tradition beginnen wollen.

Unter Grundwissen verstehe ich:

  • Meditation von A-Z, also von Apanasati über Nirodhyama und Surasamiksha bis zu Vairagya, Viveka, Vairyasakshi und Yogata
  • in grundlegendes Verständnis von Kleshas, Viparyaya und Pramana Vrittis und dem Entstehen von Mustern und Tendenzen
  • Umgang mit Emotionen (Cittavritti Pariputhi, Solare Achtsamkeit)
  • Praxis des Loslassens in Meditation und Alltag sowie eine solide Kenntnis des Sanskrits
  • Intuitive Wahrnehmungen, Mantrawissen,
  • Karunya Marga

Das Seminar richtet sich an alle diejenigen, die dieses Grundwissen noch einmal tiefer durchdringen möchten oder/und unterrichten möchten und daran interessiert sind, eine Idee davon zu bekommen, wie sich dieses Wissen individuell vermitteln lässt.

Nähere Infos im PDF


Seminare in der Schweiz

21-25

AUGUST 2019

Ort:  5052 Asp ob Aarau

Fünf Elemente - Die Heiligen Schöpfungskräfte in Stille, Bewegung und Klang

Ein Seminar mit Sevithi und Premshallah

Wir, Sevithi und Premshallah sind Paramahamsa-Lehrerinnen und unterrichten seit vielen Jahren das Solare Wissen.

Wir sind beide fasziniert von den Elementen und der Schöpfungskaskade, die sich in uns Menschen, den Tieren und der Natur entfaltet. Wir möchten Euch gerne nahebringen, wie man die Elemente in Ihren subtilen Formen erfahren kann und wie man Ungeordnetheit in einem Element in die Ordnung bringen oder Mangel bzw. Fülle in den Elementen auf einer Ebene von Transzendenz ausgleichen kann.

Dazu werden wir uns in diesem Seminar inmitten der Natur in den schönen Schweizer Bergen eingehend mit den fünf Elementen beschäftigen und diese heiligen Schöpfungskräfte in ihren verschiedenen Formen erfahren. Neben dem Wissen über die Bhutas (Elemente) erlernen und vertiefen wir drei verschiedene Meditationen, die wenn möglich im Freien stattfinden.

• die Bhuta Shuddhi, eine Sitzmeditation,
• die Bhaishajyabhas, eine sanfte Bewegungsabfolge
• die Virya Pavana, eine getönte Elemente-Meditation

Nähere Infos im PDF

Seminare international

ab 14

JUNI 2019

Ort: England

Sommersonnwende in Stonehenge

8-tägige Erdheilungsreise nach England mit Aiyanna Diyamayi

ACHTUNG: 1 zusätzlicher Platz für männlichen Teilnehmer verfügbar!

Komm mit auf eine Reise an die alten Kraftorte im Südwesten Englands. Wir untersuchen vor Ort die Konstellationen und Energielinien heiliger Orte wie Glastonbury und Avebury, besuchen besondere Steinkreise im Dartmoor und in Cornwall, sehen Heiligtümer des Wasser-Elements wie St. Nectan's Glen und verbringen die Sommersonnwendnacht im Steinkreis von Stonehenge. Eingerahmt werden unsere Ausflüge von täglichen Seminarsessions, in denen du Baumaitri-Wissen (Erdheiler-Wissen) aus der Amartya-Tradition über die Elemente, Naturwesen und Erdheilung lernst und es praktisch vor Ort üben kannst. 

Meditationstechniken und theoretisches Wissen

  • Wasser-Heilungsmantra, Butha Shuddi Elementemantras, Rama Heilungs-Chant
  • Emotionale Blockaden, die auf ein Ungleichgewicht eines der 5-Elemente in dir hinweisen, Ausgleich der Elemente auf emotionaler Ebene
  • Heilung körperlicher und emotionaler Symptome durch Heilsteine und deren Zuordnung zu den einzelnen Elementen
  • Tradition und Geschichte der Erdheilung im alten Ägypten und den Megalith bzw. keltischen Kulturen
  • Myth-Buster: New-Age Illusionen über Erdheilung und was du etablieren musst, um wirklich Einfluss auf die Elemente zu haben

Praktisches Wissen zur Erdheilung & Erfahrungen

  • Aufspüren von Kraftorten und Energielinien: Wie entwickele ich eine verlässlichere Intuition, um Kraftorte zu finden?
  • Aufspüren von Kraftorten und Energielinien: Das Einsetzen von Kompass, Sonnenlauf, Sonnwenden, Hinweise und Zeichen, durch die man auf physischer Ebene Kraftorte erkennen kann
  • Du wirst in einer kohärenten Gruppe an einigen der stärksten Natur-Kraftorten der Welt Meditieren

Dieser und viele weitere Kurse unter: www.aiyanna.de

Vergangene Ausgaben des Newsletters