Seminare von Sambodha-LehrerInnen

Veranstaltungen ab Juni

Hier findest Du Veranstaltungen von Sambodha-Lehrern im deutschsprachigen Raum. Die Veranstaltungen von Aaravindha in Europa und international findest Du auf www.aaravindha.com

Seminare in Deutschland

29

Juni 2019

Ort: 21029 Hamburg Bergedorf

Die Kunst der Transzendenz – Einführung in die Solare Meditation

Tages-Workshop mit Jashan Chittesh

Meditation ist weit mehr als einfache Entspannung: Durch Nirodhyama, das bewusste Loslassen von Bemühung und fortwährende Bevorzugen eines wahren Aspektes unseres stillen, hohen Selbst, ist es möglich unsere Aufmerksamkeit immer näher zu unserer wahren Natur, der Quelle unserer Existenz zu bringen. So können wir wieder lernen, jenseits von Dogmas und Programmierung zu hören, und schaffen die Grundlage, um authentisch unsere Individualität in Ausdruck zu bringen - im Einklang mit dem Wohlergehen aller Wesen.

Wir werden zunächst über die wesentlichen Prinzipien unseres Bewusstseins sprechen, die für das Verständnis und Praktizieren von Meditation die Grundlage darstellen. Diese Prinzipien wenden wir praktisch zunächst in einer einfachen Achtsamkeitsmeditation an. Auf der so etablierten Basis vertiefen wir dann das Verständnis mit einem kurzen Einstieg in die Wissenschaft der heiligen Frequenzen der Schöpfung: Mantra und Bijas - um schließlich eine Mantra Meditation zu erlernen. Diese Mantra Meditation sollte nach dem Workshop täglich für mindestens 20 Minuten praktiziert werden und könnte der erste, oder ein wesentlicher Schritt sein, auf einer Reise, in der unsere alte, zu oft vergessene Magie wieder zu vollem Leben erwacht.

Dieser Tagesworkshop richtet sich sowohl an Menschen, die zum ersten Mal in die tiefe Wissenschaft der Meditation schnuppern wollen, als auch an alle, die zwar bereits Meditationserfahrung haben, diese aber vertiefen wollen.

Nähere Infos im PDF

ab 6

Juli 2019

Ort: 70193 Stuttgart

Mühelos meditieren (lernen)

Mit Sirisha Anja Helmbrecht

An diesen Tagesseminaren, die einzeln oder in Folge wahrgenommen werden können, werden wir nicht nur meditieren, sondern uns gemeinsam der Frage stellen, was Meditation ihrem Wesen nach ist. Wir werden praktische Übungen machen, um den Unterschied von Achtsamkeitspraktiken und Meditation selbst herauszufinden. Wir werden uns aber auch unseren Emotionen und zum Teil unbewussten Mustern und Automatismen zuwenden, um diese zu erkennen und um zu verstehen, wie sie unsere Persönlichkeit prägen, und welche Möglichkeiten es gibt, mit ihnen einen anderen Umgang zu erlangen. Denn im Endeffekt ist Meditation eine tiefgreifende Selbstbildung, die uns zum unendlichen kreativen Potential führt, das wir in unserer Essenz sind.

Kleine lockernde Yogaübungen und Selbstwahrnehmungsübungen im Freien runden das Programm ab.

Es wird viel Raum für Fragen geben, damit vor allem die Anfänger einen optimalen Einstieg in die eigene Meditationspraxis finden. Schließlich sollte die möglichst im Anschluss tägliche Praxis Freude bereiten und auf keinen Fall zu einer weiteren Pflicht werden.

Das Seminar eignet sich für Anfänger und durchaus fortgeschritten Übende.

Nähere Infos im PDF

16

Juli 2019

Ort: 86911 Dießen

Tara-Zeremonie am Ammersee

Organsiert von Anjali und Sananda

Wir möchten Euch gerne vorab bereits den Termin für die diesjährige Tara-Zeremonie (nur für Frauen)  im Schacky-Park in Dießen nennen, damit Ihr Euch den Termin vormerken könnt: Am Dienstag, den 16. Juli um 20 Uhr wird die Zeremonie stattfinden (Treffpunkt bereits um 19:30 Uhr).  Und zur Vorbereitung für alle, die einen aktiven Part übernehmen, werden wir am Samstag, den 6. Juli um 15 Uhr bei Sananda in Dießen die Zeremonie gemeinsam nochmal durchgehen und alles Wichtige besprechen.

Es wird in den kommenden Tagen noch eine ausführliche Einladung mit Zeiten, Ort/ Anfahrtsplan und weiteren Details folgen. TeilnehmerInnen, die einen aktiven Part übernehmen möchten, sollten Dharmacarya bzw. Paramahamsa sein. Zur genaueren Verteilung der Parts wird es ebenfalls eine extra Email geben.

Wir freuen uns, mit Euch diese heilige Zeremonie zu feiern!

Viele liebe Grüße Sananda und Anjali


26-28

Juli 2019

Ort: 82272 Moorenweis

Vorbereitungskurs für das Mantra-Intensive mit Aaravindha Himadra

Wochenendworkshop mit Kesari

Die Intensive-Seminare mit Aaravindha Himadra sind - wie der Name schon sagt - ausgesprochen intensiv. Von daher kann es sehr hilfreich sein, bereits im Vorfeld die wichtigsten Grundlagen der Mantrameditation (Mantra Dhyana) verstanden und integriert zu haben. Um für Dich den bestmöglichen Nutzen aus dem Seminar im Oktober zu ziehen, gehen wir an diesem Wochenende intensiv und in aller Ruhe auf die Grundlagen der Mantrameditation ein. So kannst Du auf dem Intensive bereits auf einer tieferen Ebene einsteigen.
 
Dieser Vorbereitungskurs ist für Dich geeignet, wenn die Meditationen der Amartya Tradition für Dich noch neu sind, oder Du bereits fortgeschritten bist, aber Deine Meditationen noch nicht von Mühelosigkeit und Leichtigkeit getragen sind.
 
Inhalt des Kurses:
• Du bekommst ein Mantra und erlernst die alte Kunst mit Hilfe eines Mantras zur Stille hin zu transzendieren
• Du lernst, wie Dein Verstand zur Ruhe kommt, so dass Dich Gedanken in der Meditation immer weniger ablenken
• Für persönliche Meditationshindernisse werden wir nach Lösungen suchen
• Es wird viel Raum für Fragen und Austausch geben
• Natürlich werden wir viel gemeinsam meditieren, um das Gelernte unmittelbar umzusetzen
 
Der Workshop findet statt in unserem wunderschönen, ausgebauten Bauernhof-Loft mit Blick auf Felder und Bäume. In unseren Pausen werden wir köstlich vegan bekocht und können im Garten sitzen.  

Näheres zu diesem und vielen weiteren Kursen unter www.kesari.de

10-11

August 2019

Ort: 81671 München

Selbstheilung und Heilung.
Blaues Medizinmantra–Vaidurya Bhaishajyea Dharani

Seminar mit Premshallah

In diesem Kurs lernst Du die Grundlagen, auf denen Selbstheilung und Heilung beruhen.

Heilung eröffnet sich, wenn wir uns in einem Zustand von Transzendenz, jenseits unseres Verstandes und unserer Egostruktur befinden.

Sich zu erlauben dorthin los- und die Ordnung hervorströmen zu lassen, ist ein Prozess, den man Nirodhyama nennt. Du lernst diesen zu erfahren bzw. ihn zu vertiefen und auch was Dich daran hindern kann loszulassen. Du erfährst, wie Du mit diesen Hindernissen umgehst, um das heilende blaue Licht, das Bhasajya Virya, für Selbstheilung und Heilung fließen zu lassen.

Dazu erlernst Du auch einige einfach zu praktizierende Techniken, die Dich dabei unterstützen können.

Nach dem Seminar besteht am Sonntag Nachmittag für alle diejenigen, die bereits Nirodh kultiviert haben und Mantra in Transzendenz praktizieren, die Möglichkeit einer Einweihung in das Blaue Medizinmantra, das Vaidurya Bhaishajyea Dharani.

Nähere Infos im PDF

Seminare in der Schweiz

20

Juli 2019

Ort:  6345 Neuheim

CHITTAVRITTI PARIPUTI (Technik zur Auflösung von Emotionen)

Tagesworkshop von 9.30 - 16.30h mit Arajeli Iten

Alle Erlebnisse,  die du irgendwann in deiner Vergangenheit  ins Unbewusste verdrängt hast weil du sie damals nicht optimal verarbeiten konntest, bleiben im Unbewussten gespeichert. Diese verdrängten Erlebnisse erzeugen eine Art Verspannung oder Verkrampfung in deinem Energiefeld.

Damit sie im Unbewussten versteckt bleiben hat dein Ego "Wächter" erschaffen, um sie zu bewachen. Diese Wächter sind die Emotionen die immer wieder auftauchen: z. B. Wut, Ärger, Eifersucht, Frustration, Angst, Traurigkeit, ja sogar Depression, etc.

An diesem Tag lernst du, wie du all diesen Druck, Stress, Ängste etc. auch nach dem Seminar selbständig auflösen kannst. Durch dieses Vorgehen wirst du auch auf einfache und "unemotionale" Art deine verdrängten, unbewussten Themen Schicht für Schicht lösen können.

Poststrasse 2, 6345 Neuheim, 043 844 60 72

Nähere Infos im PDF

Seminare international

ab 14

JUNI 2019

Ort: England

Sommersonnwende in Stonehenge

8-tägige Erdheilungsreise nach England mit Aiyanna Diyamayi

ACHTUNG: 1 Platz für eine weibliche Teilnehmerin freigeworden. Voraussetzung: Die Bereitschaft einen eigenen Leihwagen fahren.

Komm mit auf eine Reise an die alten Kraftorte im Südwesten Englands. Wir untersuchen vor Ort die Konstellationen und Energielinien heiliger Orte wie Glastonbury und Avebury, besuchen besondere Steinkreise im Dartmoor und in Cornwall, sehen Heiligtümer des Wasser-Elements wie St. Nectan's Glen und verbringen die Sommersonnwendnacht im Steinkreis von Stonehenge. Eingerahmt werden unsere Ausflüge von täglichen Seminarsessions, in denen du Baumaitri-Wissen (Erdheiler-Wissen) aus der Amartya-Tradition über die Elemente, Naturwesen und Erdheilung lernst und es praktisch vor Ort üben kannst. 

Meditationstechniken und theoretisches Wissen

  • Wasser-Heilungsmantra, Butha Shuddi Elementemantras, Rama Heilungs-Chant
  • Emotionale Blockaden, die auf ein Ungleichgewicht eines der 5-Elemente in dir hinweisen, Ausgleich der Elemente auf emotionaler Ebene
  • Heilung körperlicher und emotionaler Symptome durch Heilsteine und deren Zuordnung zu den einzelnen Elementen
  • Tradition und Geschichte der Erdheilung im alten Ägypten und den Megalith bzw. keltischen Kulturen
  • Myth-Buster: New-Age Illusionen über Erdheilung und was du etablieren musst, um wirklich Einfluss auf die Elemente zu haben

Praktisches Wissen zur Erdheilung & Erfahrungen

  • Aufspüren von Kraftorten und Energielinien: Wie entwickele ich eine verlässlichere Intuition, um Kraftorte zu finden?
  • Aufspüren von Kraftorten und Energielinien: Das Einsetzen von Kompass, Sonnenlauf, Sonnwenden, Hinweise und Zeichen, durch die man auf physischer Ebene Kraftorte erkennen kann
  • Du wirst in einer kohärenten Gruppe an einigen der stärksten Natur-Kraftorten der Welt Meditieren

Dieser und viele weitere Kurse unter: www.aiyanna.de

Vergangene Ausgaben des Newsletters